Wir empfehlen…

wir empfehlen-4

Mönchengladbachs schmalster Fahrradweg ist Geschichte. Vor ein paar Tagen wurden die Radstreifen auf Flieth- und Hittastraße ersatzlos entfernt. Vermutlich ist es tatsächlich sicherer auf der Straße zu fahren, als dem ehemaligen Radweg Vertrauen zu schenken, welches er nicht verdient. Mit oder ohne Schmalspurfahrradweg, auf Flieth- und Hittastraße Rad zu fahren macht keinen Spaß. Mittelfristig ist hier wohl die zwingend notwendige Besserung angesagt, aber so lange wollt Ihr vermutlich nicht warten. Verständlich!

Die gute Nachricht: Für viele Wege von Ost nach West und in Gegenrichtung könnt Ihr auf eine weitaus angenehmere Ersatzroute zurückgreifen: Lüpertzenderstraße und Geropark sei Dank. Wir haben das zum Anlass genommen Empfehlungs-Zettel an Ort und Stelle aufzuhängen.

Habt Ihr auch Umleitungsempfehlungen für andere Radfahrer/innen an weniger tollen Stellen in der Stadt? Lasst es uns per eMail an hallo@200Tage.de wissen und wir versorgen Euch mit Ersatzrouten-Zetteln sofern sich die Route als Verbesserung darstellt.

Hier könnt Ihr Euch den Fliethstraßen-Zettel runterladen: Fliethstrasse_web