Kujuki radelt los

Auf „Fahrrad malen“ folgt „Fahrrad fahren“!

Kujuki ist das animierte Maskottchen der städtischen Internetseite für Kinder und Jugendliche in Mönchengladbach. In Kooperation mit dem Kulturbüro der Stadt Mönchengladbach wird ein Malwettbewerb für Kinder im Alter zwischen 8 und 10 Jahren erstellt. Malthema ist, dass auch Kujuki bei 200 Tage Fahrradstadt mitradeln möchte, aber kein Fahrrad besitzt. Die Kinder werden aufgefordert Kujuki samt Fahrrad zu malen, alles weitere ist ihnen freigestellt. Aus 340 Einsendungen werden sechs Bilder von einer Jury ausgewählt. Von den Gewinnerbildern werden Postkarten gedruckt. Alle Bilder werden an einem Wochenende kurz vor Ende der 200 Tage im „Ladenlokal“, einem Raum der Off-Kultur-Szene in Mönchengladbach, ausgestellt. Zur Eröffnung spricht Kulturdezernent Gert Fischer zu den zahlreich erschienenen Kindern und ihren Eltern.

kujuki-1