Der gute Weg 2014

Posted by on Okt 18, 2014 in Blog

Der gute Weg_ohne

Mit dem Wohnwagen auf der Suche nach den guten Fahrradwegen

Es gibt sie, die guten Fahrradwege durch die Stadt. Wirklich? Ja! Teils offensichtlich, meist aber etwas versteckt, haben sie oft eins gemein: Sie sind nicht identisch mit den typischen Routen, die mit dem Auto zurücklegt werden. Wer viel in der Stadt mit dem Rad unterwegs ist, weiß zwar, welche Straßen man am Besten auf dem Weg von A nach B wählt, doch wer nur hin und wieder das Velo aus dem Keller holt fährt oft eben jene Strecken, die man auch mit dem Auto zurück legt und ist schnell frustriert.

200 Tage Fahrradstadt möchte hier mit „Der gute Weg“ helfen. Die Aktion startete bereits im letzten Jahr und wird in diesem nun fortgeführt. Gesucht werden die guten Strecken, die aus den Stadtteilen in die Zentren von Gladbach und Rheydt führen; sozusagen von Marktplatz zu Marktplatz. Und genau dort auf den Marktplätzen begeben wir uns auf die Suche. Mit dabei: eine 2m² große Stadtkarte und ein Wohnwagen als mobiles Wege-Such-Büro. Auch Carsten Knoch, der städtische Mobilitätsbeauftragte wird mit von der Partie sein. Aus allen gesammelten Strecken wird im Folgenden ein Erste-Hilfe-Routenplan für Mönchengladbach erstellt, der immer dann helfen soll, wenn man mal wieder das Auto stehen lassen möchte und lieber mit dem Fahrrad in der Stadt unterwegs ist.

Termine der Wegfindungs-Tour:

Fr. 24.10.2014, 14 bis 18 Uhr Rheindahlen, Mühlentorplatz
Sa. 25.10.2014 10 bis 14 Uhr Marktplatz Rheydt
Do. 30.10.2014 14 bis 18 Uhr Neuwerk, Peter Schuhmacher Platz
Fr. 31.10.2014 14 bis 18 Uhr Alter Markt Gladbach